Veranstaltungen Rund 250 Gäste besuchten das Enabling Innovation Festival.
© Münsterland e.V./Arne Pöhnert
Veranstaltungen
Ideenlabor - eine Veranstaltung der Regionalagentur Münsterland
© Münsterland e.V.

Veranstaltungen der Regionalagentur Münsterland

Digitalisierung

In zwei Ideenlaboren entwickelten Unternehmer, Gründer sowie Vertreter von Bildungseinrichtungen und Wirtschaftsförderungen konkrete Konzepte, wie Arbeit 4.0 in der Region aussehen kann. Die Ergebnisse stellten die Arbeitsgruppen im Anschluss in einem Pitch dem gesamten Plenum vor. Die Ideenlabore, die die Regionalagentur Münsterland gemeinsam mit dem Digital Hub münsterLAND angeboten hat, sind Teil des Dialogprozesses „NRW 4.0 – Gute und faire Arbeit“ des NRW-Arbeitsministeriums. Alle Ergebnisse der 16 Regionalagenturen in NRW sind auf der Ideenlandkarte 4.0 nachzulesen.

Das Enabling Innovation Festival am 11. April zeigte die vielfältigen Möglichkeiten und Chancen der Digitalisierung. Zum Programm gehörten neben Keynotes und interaktiven Vorträgen, Workshops und verschiedene Angebote zum Ausprobieren. Im Mittelpunkt des Festivals, das Enabling Innovation Münsterland, die Regionalagentur Münsterland sowie der Digital Hub münsterLAND veranstalteten, stand auch das lockere Vernetzen und der Ideenaustausch. Einen Rückblick und Impressionen gibt es hier.

Fachkräftesicherung

Neue Perspektiven finden, bisher unbekannte Jobs kennenlernen:  Darum geht es bei Veranstaltungen der Regionalagentur zur Fachkräftesicherung. Ein Beispiel dafür ist der Azubi-Tag am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO), den die Regionalagentur Münsterland gemeinsam mit der Agentur für Arbeit und dem FMO veranstaltet hat. Knapp 20 Schüler erlebten hier den Alltag verschiedener Ausbildungsberufe und befassten sich im Anschluss für verschiedene Zeitungsartikel erneut intensiv mit den Themen.

Ihre Ansprechpartnerin

Rita Ixmann Rita Ixmann
© Münsterland e.V./Arne Pöhnert
Rita Ixmann

Weitere Veranstaltungen im Münsterland

Eigenschaften
Typen
31 Treffer.
Sep
21
Mo
Klimawochen 2020 im Kreis Borken
21.09.2020, ca.09:00 02.10.2020, ca.20:00
Münsterland
Veranstalter: Kreis Borken, EnergieAgentur.NRW GmbH
Ausstellung
Seminar
Vortrag
Workshop

Die Klimawochen 2020 im Kreis Borken finden vom 21.September bis 02.Oktober 2020 statt. In diesem Rahmen veranstaltet der Kreis Borken in Kooperation mit der EnergieAgentur.NRW im gesamten Kreisgebiet Veranstaltungen und Aktionen rund um die Themen Klima- und Umweltschutz.

Dauerangebote, wie zum Beispiel die Bücherausstellung Klimawandel in der Stadtbücherei Bocholt oder die Ausstellung der Kampagne ”#wirfuerbio - Kein Plastik in den Bioabfall” der Entsorgungsgesellschaft Westmünsterland, bieten die Möglichkeit, sich durchgängig mit den Themen Klima- und Umweltschutz auseinanderzusetzen. Im Rahmen von digitalen und analogen Veranstaltungen können sich Interessierte über die Themen Biogas, ökologische Bauweisen, Hausdämmung sowie Photovoltaik und Stromspeicher, informieren.

Uhrzeit
21.09.2020, ca.09:00 02.10.2020, ca.20:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Sep
28
Mo
Denkfabrik-Impuls: Ethische Fragen der Forschung und Entwicklung mit Gesundheitsdaten
28.09.2020, 16:00 28.09.2020, ca.18:00
Münsterland
Veranstalter: Münsterland e.V.
Virtuell
Vortrag

Forschungsdaten in Medizin und Life Sciences haben sensible persönliche und zum Teil intime Informationen über Patientinnen und Patienten und andere, gesunde Testpersonen zur Grundlage. Im Sinne ihres Rechts auf informationelle Selbstbestimmung sollen die Betroffenen Datenhoheit er- und behalten, ein unbeabsichtigter oder unautorisierter Zugang zu ihren Daten soll verhindert werden. In diesem Denkfabrik-Impuls soll ein kurzer Überblick über Problemfragen im Umgang mit Patienten- und Forschungsdaten in den Life Science gegeben und diskutiert werden, wie ein verantwortlicher Umgang mit privaten Daten und ein ethisch akzeptables Datenmanagement aussehen könnten.

Referentin ist Dr. Katja Stoppenbrink (Philosophisches Seminar, WWU Münster).

Der Vortrag findet online statt und ist Teil der Denkfabrik-Impulse des Projekts Enabling Networks Münsterland. Darin werden Themen und  Fragestellungen zu Entwicklungshemmnissen und Innovationstreibern aufgegriffen und gemeinsam mit Experten näher beleuchtet.

Uhrzeit
28.09.2020, 16:00 28.09.2020, ca.18:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Sep
28
Mo
Info-Nachmittag für ExistenzgründerInnen - Digital
28.09.2020, 16:00 28.09.2020, 17:00
Münsterland
Veranstalter: Handwerkskammer Münster
Seminar
Virtuell
Vortrag

Die Gründung eines eigenen Betriebes sollte im Vorfeld gut vorbereitet werden. Im Rahmen dieser Online-Veranstaltung des Handwerkskammer Münster werden Antworten auf die wichtigsten Fragen geliefert: Was gehört in einen Businessplan? Welche Förderprogramme kann ich in Anspruch nehmen? Wie sieht die betriebliche und private Absicherung aus? Und welche Anmeldeformalitäten kommen auf mich zu?

Dieses einstündige Online-Seminar soll Gründerinnen und Gründern einen Einstieg ins Thema und einen Überblick über die nächsten Schritte bieten.

Referent ist Norbert Kortenjan, betriebswirtschaftlicher Berater der Handwerkskammer Münster.

Anmeldung: bis zu drei Werktage vor dem Termin online/telefonisch/per E-Mail bei Marion Franke (0251 5203-202, marion.franke@hwk-muenster.de) unter Angabe der Kontaktdaten und des Gewerbes, in dem eine Gründung geplant ist.

Die Zugangs-Daten erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer rechtzeitig vor der Veranstaltung per Mail. 

weitere Informationen weniger Informationen
Sep
29
Di
DIALOG Fachkräftesicherung digital: Online-Bewerbungsgespräch und Online-Onboarding
29.09.2020, 15:30 29.09.2020, 16:00
Münsterland
Veranstalter: wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH
Virtuell
Vortrag
Workshop

Führen auch Sie Bewerbungsgespräche in Zeiten von Corona online durch? Und wie gelingt eine gute Einarbeitung von neuen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen auf Distanz oder wenn diese vielleicht direkt ins Homeoffice gehen? Der 13. DIALOG Fachkräftesicherung nimmt das Online-Recruiting und Online-Onboarding in den Blick.

Reservieren Sie sich den Termin in Ihrem Kalender und freuen Sie sich auf spannende fachliche Impulse und Erfahrungsberichte aus der betrieblichen Praxis!

Uhrzeit
29.09.2020, 15:30 29.09.2020, 16:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden

Weitere Themen