Die Pressestelle des Münsterland e.V. ist Ansprechpartner für Journalisten.
© Münsterland e.V./Fabian Riediger

Kulturbüro ON TOUR zu Gast in Nordkirchen

MÜNSTERLAND/NORDKIRCHEN. Mit der Veranstaltungsreihe „Kulturbüro ON TOUR“ berät das Kulturbüro des Münsterland e.V. quer durch die Region: An verschiedenen Orten können sich Kulturakteurinnen und Kulturakteure in einem persönlichen Gespräch über die Möglichkeiten informieren, finanzielle Unterstützung für ihr Projekt zu beantragen.

Nachdem die beiden letzten Termine aufgrund der aktuellen Situation ausschließlich online angeboten wurden, gibt’s die Beratung nun wieder persönlich: Am Dienstag, 8. September 2020, werden im Bürgerhaus Nordkirchen, Am Gorbach 2, von 14 bis 17 Uhr vier Gesprächseinheiten zu je 45 Minuten angeboten.

Schwerpunkt der Beratung sind die Möglichkeiten, Kriterien und Anforderungen einer Förderung durch das Programm Regionale Kulturpolitik (RKP) des Landes Nordrhein-Westfalen.

„Die Gespräche finden natürlich unter Einhaltung der bekannten Hygieneregeln statt: Abstand halten, Hände desinfizieren, Mund-Nasen-Schutz tragen“, erklärt Lars Krolik vom Kulturbüro des Münsterland e.V.

Die Teilnahme ist kostenlos, um eine kurze Anmeldung per Mail an kultur@muensterland.com oder per Telefon unter 02571-949326 wird jedoch gebeten.
Mehr Informationen auf www.muensterland.com/kultur

Deine Ansprechpersonen

Lars Krolik Lars Krolik
© Münsterland e.V./Maren Kuiter
Lars Krolik
Kulturbüro
Projekt "Münsterland Festival"

0049 2571 94 93 26

Eva Stannigel Eva Stannigel
© Münsterland e.V./Maren Kuiter
Eva Stannigel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

0049 2571 94 93 04

Mehr zum Thema

Pressebereich des Münsterland e.V. Pressebereich des Münsterland e.V. Pressebereich des Münsterland e.V.
© Münsterland e.V./Arne Pöhnert
Zurück zur Übersicht
Mehr erfahren...