Klimaschutz Filme und Bücher Bücher und Filme zum Thema Klimaschutz
© Münsterland e.V.
Klimaschutz
Filme und Bücher
Filme und Bücher © John Mark Smith / Unsplash
Filme und Bücher

Informier dich: Bücher und Filme rund um das Thema Klimaschutz

An einem regnerischen Tag noch nichts vor? Oder einfach mal Lust, noch mehr über die Themen Klima, Umwelt und Energie zu erfahren? Das geht einfach und verständlich. Auf dieser Seite stellen wir dir dir einige spannende Videos und Bücher vor.

Für den gemütlichen Filmabend: Dokus und Filme rund um das Thema Klimaschutz

Auf dem Youtube Kanal des Umweltbundesamt findet ihr Erklärvideos zu den Themen Ressourcen- und Umweltschutz, Energien und Klimawandel. So zum Beispiel auch das Video: Klimaneutral leben im Alltag.

Weitere Videos

Auch andere Youtube-Videos erklären den Klimawandel kindergerecht, wie etwa dieses Video.

Das internationale Kompetenzzentrum für Umweltdokumentarfilme "Filme für die Erde" stellt auf ihrer Homepage spannende Dokumentationen und Filme aus verschiedenen Themengebieten des Umweltschutzes zusammen. So lassen sich Videobeiträge aus den Bereichen Mobilität, Energien und auch familienfreundliche Filme finden. Manche sind dort frei verfügbar, andere lassen sich dort ganz einfach bestellen.

Für Leseratten: Bücher rund um das Thema Klimaschutz

Für einen entspannten Tag zuhause gibt es zahlreiche Bücher, die ihr zusammen lesen könnt und gleichzeitig etwas über den Klimawandel und Umweltschutz lernt. Hier eine kleine Auswahl:

Rieke Kersting: Der kleine Weltretter – Das Mitmach-Buch für kleine Umweltschützer, rap-Verlag

Das schreibt der Verlag übers Buch: Tag für Tag sind die Zeitungen voll mit schlechten Nachrichten über unsere Umwelt: Klimawandel, verschmutzte Meere, Artensterben und Müllberge. Das kann ganz schön deprimierend sein! Aber: Wir können etwas tun, und zwar jetzt! Wir alle können etwas verändern, damit es der Welt wieder besser geht und auch du spielst dabei eine Rolle. Denn wenn es um Umweltschutz geht, bist du genauso wichtig wie eine Wissenschaftlerin, ein Politiker oder eine Firmenchefin. Du kannst jeden Tag mit ganz einfachen Mitteln etwas für das Klima, den Wald und den Artenschutz tun und damit direkt die Umwelt schützen.Damit du ein Experte in Sachen Weltrettung wirst, erklären wir dir in diesem Buch ganz genau, was die größten Probleme auf unserer Erde sind und wie sie entstehen. Und damit du sofort weißt, was du tun kannst, findest du hier ganz viele Ideen, mit denen du Tag für Tag etwas verändern kannst. Also leg los und sei ein Weltretter!  Mehr...

Jostein Gaarder: 2084 – Noras Welt, Hanser Literaturverlage

Das schreibt der Verlag übers Buch: Wie es im Jahr 2084 auf der Erde aussieht, wenn wir so weitermachen wie bisher – das erlebt die 16-jährige Nora in ihren Träumen. Sie träumt von ihrer Urenkelin Nova, die ihr in einem Brief ihre Welt schildert: Der Meeresspiegel ist gestiegen, Klimaflüchtlinge ziehen umher, im Norden grasen Kamele, zahlreiche Arten sind ausgestorben. Im wirklichen Leben weiß Nora Bescheid über Ökologie, Klimawandel und Artensterben. Gemeinsam mit ihrem Freund gründet sie eine Initiative, um die Erdatmosphäre zu schützen. 20 Jahre nach „Sofies Welt“ stellt Jostein Gaarder in diesem spannenden Jugendbuch eine der drängendsten Fragen unserer Zeit: Können wir unsere Umwelt und das Klima retten? Mehr...

Margret Boysen: Alice, der Klimawandel und die Katze Zeta, Edition Rugerup

Das schreibt der Verlag übers Buch: Im Gegensatz zur Cheshire-Cat von Lewis Carroll weiß die mathematisch-metaphorische Katze Zeta genau, wie man über den richtigen Weg nachdenkt. Um keine Antwort verlegen, hilft sie Alice, sich in der wundersamen Welt von Wissenschaft und Klimawandel zu orientieren. Doch das Mädchen unternimmt nicht nur eine Reise durch Computermodelle, in denen sie die Eiszeit im Zeitraffer erlebt und der Regenwald vertrocknet, sie erlebt auch eine innere Reise durch Schuld- und Mitgefühl. Mehr...

Kristina Scharmacher-Schreiber: Wie viel wärmer ist 1 Grad?: Was beim Klimawandel passiert, Verlagsgruppe Beltz

Das schreibt der Verlag übers Buch: Wird es wirklich immer wärmer? Kann man ein Grad Unterschied überhaupt spüren? Kinder wollen verstehen, was Klimawandel bedeutet. In anschaulichen Bildern und kurzen Texten werden die Zusammenhänge erklärt: Warum gibt es auf der Erde verschiedene Klimazonen? Wie funktioniert der Treibhauseffekt? Woher weiß man, wie das Klima früher war? Es wird auch gezeigt, wie unser Handeln im Alltag das Klima beeinflusst. Und wie jeder die Erde schützen kann! Mehr...

Janine Eck: 100 Dinge die Du für die Erde tun kannst, Schwager und Steinlein Verlag

Das schreibt der Verlag übers Buch: Schon gewusst? Zum Aufbacken von Brötchen ist ein Toaster gut geeignet. Denn der Toaster braucht hierfür bis zu 50 Prozent weniger Energie als ein Backofen. Mit den 100 kreativen Mitmach-Tipps und Ideen zum Umweltschutz in diesem eBook - vom Stromsparen, über umweltbewusste Ernährung bis hin zum Bau eines Insekten-Hotels - nähern sich Kinder dem Thema "Natur & Umwelt" mit viel Spaß und Aktivität! Das vermittelte Öko-Wissen zeigt jungen Lesern außerdem, warum es sich lohnt durch das eigene Handeln im Alltag einen Beitrag zum Natur- und Klimaschutz zu leisten. Mehr...

Kerstin Landwehr: Alarm im Polarmeer: Das Klima-Mitmach-Buch für Kinder, Draksal Fachverlag

Das schreibt der Verlag übers Buch: Eisbär Fritz ist in Not und Schuld ist der Klimawandel. Er treibt auf einer schmelzenden Scholle vor Grönland. Der Wal Peter Pott und die Möwe Lasse machen sich sofort auf den Weg, ihn zu retten. Werden sie rechtzeitig da sein? Nehmen Sie Ihr Kind mit auf eine abenteuerliche und lehrreiche Reise und zeigen Sie, dass jeder etwas tun kann, um den Klimawandel zu stoppen. Mehr...

Spielerisch mehr erfahren

Draußen die Region entdecken

Ausflug im Münsterland Ausflug im Münsterland Ausflug im Münsterland
© Münsterland e.V.
Auf Entdeckungstour
Ausflüge im Münsterland
Mehr erfahren...

Mehr zum Thema