Wichtiger Hinweis

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Website,

die weiterhin hohen Infektionszahlen im Rahmen der Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen machen auch vor dem Münsterland nicht Halt und stellen unsere Region vor große Herausforderungen. Das betrifft sowohl das Gesundheitssystem und die Wirtschaft als auch öffentliche Einrichtungen, Gastronomiebetriebe, Veranstaltungen oder die Tourismusbranche.

Bitte informiere dich stets über eventuelle kurzfristige Änderungen und Maßnahmen. Für Informationen zu Veranstaltungen und Öffnungszeiten kontaktiere am besten direkt die Veranstalter und Einrichtungen.
Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus findest du auf: www.land.nrw/corona

Der Münsterland e.V. arbeitet mit allen Mitteln daran, die Region in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Bei Fragen, Anregungen oder Unklarheiten kannst du dich daher jederzeit an unser Team wenden.

Bleib gesund und pass auf dich auf!
Dein Team des Münsterland e.V.

Dein Weg zum Erfolg Online-Seminare & Workshops Online-Seminare Gründung und Unternehmensnachfolge
© Wes Hicks on Unsplash
Dein Weg zum Erfolg
Online-Seminare & Workshops

Online-Seminare und Workshops

Du möchtest mehr über das Thema Unternehmensnachfolge erfahren? Dann komm zu unseren Workhops! Und wenn du Zuhause und im Job schon voll eingespannt bist, sind unsere Online-Seminare das Richtige für dich. Informiere dich wann und wie du willst - ob am Frühstückstisch, in der Bahn oder in der Mittagspause.

Interaktiver Workshop am 25. März

Es referieren Klaus Tilly und Claudia Hoffmann. Es referieren Klaus Tilly und Claudia Hoffmann.
© privat
Blickwinkel im Nachfolgeprozess – Die Rolle der Erwartungshaltungen

Was? Interaktiver Workshop
Wann? 25. März 2021, 17.30 Uhr bis 19 Uhr
Wie? Digital über ein Videokonferenz-Tool

Referent und Referentin: Klaus Tilly (SGB Akademie GmbH, Ahaus-Heek) und Claudia Hoffmann (Claudia Hoffmann Coaching und Beratung, Dülmen) 

Die Unternehmensnachfolge ist qua Definition ein komplexes Unterfangen. Gerade am Anfang der Übergabe haben alle, die am Nachfolgeprozess beteiligt sind, viele spezielle Erwartungen. Werden diese nicht klar untereinander kommuniziert, kann zu einem späteren Zeitpunkt das ganze Vorhaben ins Stocken geraten - wenn nicht sogar abbrechen. Dieser interaktiv angelegte Workshop ermöglicht es den Teilnehmenden, das Thema Erwartungshaltung durch die Brillen anderer Nachfolgebeteiligten zu betrachten. Der erweiterte Blickwinkel liefert wichtige Erkenntnisse, um die eigene Position im Nachfolgeprozess zu überdenken und ein Verständnis für die andere Seite zu entwickeln.

Anmeldungen sind möglich über das untenstehende Kontaktformular.

Melde dich jetzt für unsere Seminare an!

Du interessierst dich für die Themen Gründung und Unternehmensnachfolge und möchtest mehr darüber erfahren? Dann melde dich jetzt für unsere Seminare an! Die nächsten sind bereits in Planung und wir geben dir Bescheid, wenn weitere Termine feststehen. Alternativ kannst du dich auch weiter unten in unseren Newsletter eintragen, um noch mehr rund um das Thema Unternehmensnachfolge zu erfahren.

Seminar

Zur Newsletter-Anmeldung

Anmeldung Newsletter | Gründergeist #Youngstarts Münsterland

* indicates required

Inhalte aus vergangenen Seminaren

Online-Seminar: Start-up vs. Nachfolge: Wie finde ich das richtige Unternehmen für mich?

Das Online-Seminar am 18. Februar 2021 zeigte den Unterschied zwischen der Übernahme eines bestehenden Unternehmens und der Gründung eines Unternehmens auf. Dabei wurden die gängigen Portale und Möglichkeiten und deren Anwendung vorgestellt. Hierbei standen Fragen wie Branche, Größe oder Standort im Fokus. Moderiert wurde es von Niko Ritter (Inhaber Existenzgründerbüro und Gründungsberater) und Jana Peuster (Marketing-Strategin und Business-Trainerin).

Hier kannst du dir die Folien downloaden.

Online-Seminar: Mein Nachfolge-Fahrplan

In dem Online-Seminar mit dem Titel „Mein Nachfolge-Fahrplan“ am 7. Dezember 2020 gaben die Nachfolgeexperten Britta Schulz von der Handwerkskammer Münster und Michael Meese von der IHK Nord Westfalen Tipps und Anregungen für den individuellen Nachfolge-Plan. Sie informierten praxisnah über die wichtigsten Eckpunkte, eventuelle Fallstricke und grundlegende Aspekte einer Unternehmensübernahme.

Du interessierst dich für das Thema? Auf Anfrage an sibbing@muensterland.com stellen die Referenten dir gerne weiter Infos sowie die entsprechende Präsentation zur Verfügung.

Online-Seminar: Ich werde Führungskraft – Wie kommuniziere ich erfolgreich?

Du spielst mit dem Gedanken, eine Unternehmensnachfolge anzutreten oder eine Führungsposition zu übernehmen? Dann wird deine Kommunikation noch viel mehr gefragt sein und viele Gespräche sind zu führen. Entscheidungen und die daraus entstehenden Konsequenzen sollen erfolgreich und zielführend mit anderen geteilt werden. In einem Online-Seminar am 3. November 2020 ist Katja Dittmer darauf eingegangen, wie du in deinen Gesprächen Fingerspitzengefühl, eine gute Strategie und die richtige Gesprächstechnik nutzt, um deine Ziele zu erreichen.

Hier kannst du dir die Folien downloaden.

Online-Seminar: Meine künftige Challenge: Unternehmer*in werden!

Ein Unternehmen zu übernehmen, ist ein Weg in die Selbstständigkeit, der aktuell noch viel zu selten gegangen wird. Um dies zu ändern, ging Referent Hilmar Welpelo in diesem Online-Seminar darauf ein, wie Herausforderungen gemeistert, Stolpersteine überwunden und Unerwartetes bewältigt werden können. Im Video könnt ihr euch das Seminar nochmal anschauen.

Online-Seminar: Unternehmensnachfolge vs. Startup: Die grundlegenden Unterschiede

Sich selbstständig machen ist auf verschiedene Weise möglich: Die einen gründen ein Startup, die anderen übernehmen ein bestehendes Unternehmen. Doch wo sind die Unterschiede und welcher Weg ist für wen der richtige? Zu diesem Thema referierte Diplom-Ökonom Niko Ritter am 13. August 2020 in einem Online-Seminar mit Workshop-Charakter.

Hier kannst du dir die Folien zum Seminar herunterladen.

Online-Seminar: Unternehmensnachfolge – eine Frage der Persönlichkeit?

Um dieses Thema ging ein Online-Seminar von Claudia Hoffmann am 16. Juni 2020. Im Fokus standen dabei die Rolle der Familie, des Unternehmens, des Inhabers und der Blick auf die damit verbundenen eigenen Motive bei der Übernahme eines Unternehmens.

Hier gibt's das Online-Seminar zum Nachsehen.

Online-Seminar: Vereinbarkeit von Familie und Beruf trotz Unternehmensnachfolge

Ein Unternehmen übernehmen – und trotzdem noch Zeit für die Familie haben? Wie das möglich ist, darum drehte sich ein Online-Webinar am 29. Juni 2020 unter dem Titel „Work-Life-Balance und Unternehmensnachfolge?! Chef*in, Familienmensch und Mensch: Yes you can!“.

Referentin war Kommunikationswissenschaftlerin Katrin Röntgen von BerufsWege e.V. Da das Online-Seminar sehr interaktiv angelegt war, gibt es keine geeignete Aufzeichung. Dafür kannst du dir die Folien hier herunterladen.

Workshops

Workshops im Münsterland

Aus Rücksicht auf die aktuellen Einschränkungen rund um die Corona-Pandemie werden wir vorerst keine analogen Workshops anbieten. Sobald sich die Situation wieder ändert und wir auch wieder analoge Workshops planen können, findest du die ersten Termine hier! In der Zwischenzeit nimm gerne an einem unserer Online-Seminare teil.

Hör mal rein: Podcast zur Unternehmensnachfolge

© Münsterland e.V./Romana Dombrowski
Wie war es eigentlich bei dir?
Nachfolger im Interview
Mehr erfahren...

Dein Ansprechpersonen

Frank Sibbing Frank Sibbing
© Münsterland e.V.
Frank Sibbing
Projekt "Gründergeist #Youngstarts Münsterland"
Nachhaltigkeit im Wirtschaftsbereich

0049 2571 94 93 46

Katharina Stemmer Katharina Stemmer
© Münsterland e.V.
Katharina Stemmer
Projekt "Gründergeist #Youngstarts Münsterland"

0049 2571 94 93 47

Mehr zum Thema

Veranstaltungen zum Thema

Eigenschaften
Typen
16 Treffer.
Mär
08
Mo
IHK Azubi-Speed-Dating
08.03.2021, ca.08:00 19.03.2021, ca.15:00
Münsterland
Veranstalter: IHK Nord Westfalen
Virtuell

Bei der Aktion “Ausbildung sucht dich!”  vom 8. bis 19. März 2021 können ausbildungsinteressierte Jugendliche und Unternehmen schnell und einfach digital ins Gespräch kommen - entweder telefonisch oder per Videochat. Eingeladen sind alle, die eine betriebliche Ausbildung machen wollen.

Uhrzeit
08.03.2021, ca.08:00 19.03.2021, ca.15:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mär
08
Mo
Unternehmensnachfolge: Chance für Frauen
08.03.2021, 13:30 08.03.2021, 17:30
Münsterland
Veranstalter: IHK Nord Westfalen
Seminar
Virtuell

Am heutigen Weltfrauentag stehen die Nachfolgeexperten der IHK Nord Westfalen allen Frauen mit Interesse an einer Unternehmensnachfolge für eine telefonische Erstberatung zur Verfügung.

Die Chancen stehen gut auf diesem Weg erfolgreich in die Selbständigkeit zu gehen. Bis 2029 stehen im Münsterland und in der Emscher-Lippe-Region bei 35.000 inhabergeführten Unternehmen mit 200.000 Beschäftigten ein Wechsel in der Unternehmensführung an, da die Inhaber*innen das Rentenalter erreichen.

Gerade vor dem Hintergrund der hohen Qualifikationen von Frauen sieht die IHK Nord Westfalen erhebliches Potenzial für zukünftige Unternehmensnachfolgen und Existenzgründungen durch Frauen. 

Die IHK unterstützt den Nachfolgeprozess mit frühzeitiger Information über eine fachkundige Einzelberatung bis hin zur vertraulichen Vermittlung von potenziellen Nachfolgerinnen durch den IHK-Nachfolge-Club.

Uhrzeit
08.03.2021, 13:30 08.03.2021, 17:30
Location
Preise
Eintritt

Kostenfrei.

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Mär
09
Di
Angebot für Gründungsinteressierte: Regelmäßige Sprechstunde der WESt in Ibbenbüren
09.03.2021, 09:00 09.03.2021, ca.16:00
DigitalHUB TD59, Ibbenbüren
Veranstalter: WESt Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH
Seminar

Wer kennt das nicht: DIE Geschäftsidee schlummert im Hinterkopf. Aber wie setze ich sie um? Hauptberuflich oder doch lieber nebenberuflich? Kann man damit den Lebensunterhalt verdienen? Wieviel Umsatz muss ich machen, damit ich – nach Abzug aller Kosten – genügend Einkommen erziele? Benötige ich eine Genehmigung? Wieviel Kapital brauche ich und wie kann die Finanzierung aussehen? Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es? Wie finde ich Kunden?

Brauche ich einen Businessplan? Und wie geht das?

Aber auch junge Unternehmen brauchen vielleicht noch Unterstützung bei der Umsetzung des Geschäftskonzeptes oder der Ansprache der Zielgruppe.

Diese und andere Fragen rund um die Selbstständigkeit möchten ExpertInnen des STARTCENTER NRW bei der Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH (WESt) Gründungsinteressierten in einem kostenlosen Beratungsgespräch beantworten.


Uhrzeit
09.03.2021, 09:00 09.03.2021, ca.16:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mär
09
Di
ZIM & Co. – attraktive Möglichkeiten zur Förderung von Innovationen
09.03.2021, 11:00 09.03.2021, 12:00
Münsterland
Veranstalter: WESt Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH, TAFH Münster GmbH
Virtuell
Workshop

n seinem Vortrag „ZIM & Co. – attraktive Möglichkeiten zur Förderung von Innovationen“ gibt Stefan Adam von der Initiative TRAIN – Unternehmen und allen Interessierten einen Einblick in den Förderdschungel und beantwortet im Anschluss Fragen der Teilnehmenden. Im Nachgang können auch persönliche Videoberatungen vereinbart werden. Bei ZIM – dem  Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand – handelt es sich um das erfolgreichste Förderprogramm des Bundes für den Mittelstand zur Entwicklung neuer technologischer Verfahren, Produkte und Dienstleistungen. In der Online-Beratung werden zudem weitere Möglichkeiten zur Kofinanzierung von Aktivitäten im Bereich der Digitalisierung oder kleinerer Innovationen vorgestellt.

Seit Januar findet der Vortrag alle zwei Monate um 11:00 Uhr online statt. Mit dem Angebot möchten die Initiative TRAIN und die Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH (WESt) die Fördermittel- und Innovationsberatung insbesondere für Unternehmen aus dem Kreis Steinfurt weiter intensivieren.

Uhrzeit
09.03.2021, 11:00 09.03.2021, 12:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mär
10
Mi
Förderprogramm – go digital
10.03.2021, 14:00 10.03.2021, 15:00
Münsterland
Veranstalter: gfw Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH
Seminar
Virtuell

Sie sind ein kleines oder mittleres Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft oder des Handwerks und wollen Ihre Prozesse digitalisieren? Sie möchten von der staatlichen Förderung profitieren, scheuen aber den formellen Aufwand?

Dann sollten Sie go-digital kennenlernen!

Go-digital ist ein Förderprogramm, welches für externe Beratungs- und Umsetzungsleistungen autorisierter Beratungsunternehmen im Digitalisierungssektor finanzielle Zuschüsse gewährt.

Mit seinen drei Modulen:

- Digitalisierte Geschäftsprozesse

- Digitale Markterschließung und

- IT-Sicherheit

Uhrzeit
10.03.2021, 14:00 10.03.2021, 15:00
Location
Preise
Eintritt
  • Eintritt frei: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Mär
10
Mi
Der erfolgreiche Weg in die Selbstständigkeit (online)
10.03.2021, 14:00 10.03.2021, 15:00
Münsterland
Veranstalter: IHK Nord Westfalen
Seminar
Virtuell

Der Weg in die Selbstständigkeit muss sehr gut vorbereitet sein. Von den ersten Überlegungen angefangen, über die konkrete Gründungsplanung und Erstellung eines Businessplans, bis hin zu Anmeldeformalitäten sind viele Aufgaben bis zur Gründung zu erledigen.

Ziel des Seminars ist die Vermittlung grundlegender, gründungsrelevanter Informationen und die Besprechung von Grundlagen zur Erstellung eines aussagekräftigen Gründungskonzepts, welches Voraussetzung für den Erhalt von öffentlichen Förderungen oder einer Bankenfinanzierung ist.

Uhrzeit
10.03.2021, 14:00 10.03.2021, 15:00
Location
Preise
Ticket

Kostenfrei.

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Mär
15
Mo
Digitaler Netzwerkabend für Unternehmerinnen im Kreis Coesfeld
15.03.2021, 18:00 15.03.2021, 20:30
Münsterland
Veranstalter: wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH
Virtuell
Workshop

Alle Unternehmerinnen, die sich endlich mal wieder eine aktive Auszeit nehmen und sich austauschen möchten, lädt das Unternehmerinnen-Netzwerk Kreis Coesfeld am Montag, 15. März, zum digitalen Netzwerk-Abend ein. Egal, ob es um die Kinderbetreuung, das Homeschooling, den Geschäftsalltag, das Homeoffice mit allen Vor- und Nachteilen oder alles zusammen geht: Sprechen Sie drüber – und zwar mit Frauen, denen es ähnlich geht.

Die Auszeit aus dem Alltag beginnt um 18 Uhr mit einem Impulsvortrag von Helene Goltz. Die Nordkirchenerin bietet Coaching für LebensPhasen und Karriere. Beim Netzwerk-Abend gibt sie einen Einblick, wie man seine Zeit und Energie effizient einsetzt und den Fokus allein auf das Beeinflussbare setzt.

Im Anschluss geht es in den Austausch zum (Arbeits-)Alltag in Pandemiezeiten: Wie gelingt es, Kinder und Job zu vereinbaren? Wie schafft man es, sich im Homeoffice zu motivieren und zu strukturieren? Wie hat sich das eigene Unternehmen im vergangenen Jahr entwickelt? Haben Sie neue Wege eingeschlagen, neue Märkte erschlossen oder neue Angebote aufgebaut?

Damit es besonders gemütlich wird, erhalten alle Teilnehmerinnen, die sich bis zum 5. März anmelden, eine kleine Überraschung. Bitte geben Sie deshalb bei der Anmeldung die Postadresse an, wo das Paket hingeschickt werden soll.

Uhrzeit
15.03.2021, 18:00 15.03.2021, 20:30
Location
Preise
Tickets

Kostenlos.

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Mär
16
Di
Online-Etikette und Austausch auf Augenhöhe: Unternehmerinnennetz trifft sich virtuell
16.03.2021, 19:00 16.03.2021, ca.20:00
Münsterland
Veranstalter: WESt Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH
Virtuell
Workshop

Treffen finden derzeit (fast) ausschließlich online statt. Zahlreiche Plattformen stehen zur Verfügung.

Doch was muss ich beachten, wenn ich an einem Online-Meeting teilnehme? Gibt es „eine Online-Etikette? Worauf muss ich bei Hintergrund und Umgebung etc. achten? Spielt es eine Rolle, welche Kleidung ich wähle? Auf diese und weitere Fragen antwortet Edith Plegge, Mitinhaberin der Stilgenau GbR in Tecklenburg, in einem kurzen Impulsvortrag beim nächsten (ebenfalls virtuellen) Treffen des Unternehmerinnennetzes Kreis Steinfurt.

Danach gibt es Raum für den „Austausch auf Augenhöhe“. Wunschthemen werden vor Ort abgefragt. Je nach Teilnehmerinnenzahl werden wir uns im Plenum austauschen oder Kleingruppen bilden (Breakout-Sessions). Beginn ist um 19 Uhr. Das Ende ist für ca. 20:30 Uhr vorgesehen.

Uhrzeit
16.03.2021, 19:00 16.03.2021, ca.20:00
Location
Preise
Eintritt

Kostenfrei.

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Mär
17
Mi
IHK-Experten-Sprechtag Finanzierung (online)
17.03.2021, 09:00 17.03.2021, 16:00
Münsterland
Veranstalter: IHK Nord Westfalen
Seminar
Virtuell

Für Betriebserweiterungen, Verlagerungen, Umstrukturierungen, Übernahmen oder auch Sanierungen gibt es interessante Finanzierungs- und Förderprodukte von Land und Bund. Darüber informiert die IHK Nord Westfalen gemeinsam mit den Experten von NRW.BANK und Bürgschaftsbank in persönlichen Gesprächen, die mit gezielten Handlungsempfehlungen enden.

Das Betreuungs- und Beratungsangebot richtet sich an bestehende Unternehmen und potentielle Nachfolger, die konkreten Kapitalbedarf haben und mehr über eine zukunftsfähige Finanzierungsstruktur wissen wollen.

Steuer- und Unternehmensberater sowie Vertreter der Hausbank können die Teilnehmer gerne begleiten.

Uhrzeit
17.03.2021, 09:00 17.03.2021, 16:00
Location
Preise
Ticket

Kostenlos.

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Mär
18
Do
Effiziente Unternehmensführung – Steuerliche und organisatorische Aspekte
18.03.2021, 16:00 18.03.2021, ca.18:00
Gründer- und Innovationspark Steinfurt III (GRIPS III), Steinfurt
Veranstalter: WESt Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH
Workshop

Ein Gewerbe ist schnell angemeldet. Danach stehen viele JungunternehmerInnen vor den eigentlichen Herausforderungen. Angebote und Rechnungen erstellen – hier betritt man häufig Neuland. Steuerliche Pflichten sind ebenfalls zu beachten.

Nach einem Überblick über die Anforderungen an ordnungsmäßige Buchhaltungsunterlagen bildet die Einnahmenerfassung durch geeignete Kassensysteme einen Seminarschwerpunkt. Zusätzlich gibt Barbara Hoffmann-Mikolaiski, Steuerberaterin aus Steinfurt, auch Informationen zur Einstellung von Personal und Aushilfskräften unter steuerlichen und versicherungstechnischen Gesichtspunkten.

Uhrzeit
18.03.2021, 16:00 18.03.2021, ca.18:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden
Schließen Kontakt