Wichtiger Hinweis

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Website,

die weiterhin hohen Infektionszahlen im Rahmen der Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen machen auch vor dem Münsterland nicht Halt und stellen unsere Region vor große Herausforderungen. Das betrifft sowohl das Gesundheitssystem und die Wirtschaft als auch öffentliche Einrichtungen, Gastronomiebetriebe, Veranstaltungen oder die Tourismusbranche.

Bitte informiere dich stets über eventuelle kurzfristige Änderungen und Maßnahmen. Für Informationen zu Veranstaltungen und Öffnungszeiten kontaktiere am besten direkt die Veranstalter und Einrichtungen.
Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus findest du auf: www.land.nrw/corona

Der Münsterland e.V. arbeitet mit allen Mitteln daran, die Region in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Bei Fragen, Anregungen oder Unklarheiten kannst du dich daher jederzeit an unser Team wenden.

Bleib gesund und pass auf dich auf!
Dein Team des Münsterland e.V.

Innovation Story Lubratec® Smart Lubratec Smart ist ein System, das wichtige Stallklimadaten aufzeichnet.
© HUESKER
Innovation Story
Lubratec® Smart

Stallklimatechnik für mehr Tierwohl: Lubratec® Smart

Kooperationspartner: HUESKER Synthetic GmbH, FarmTool Farmsoftware GmbH

Auch Kühen ist mal zu heiß, oder sie rümpfen bei unangenehmem Stallgeruch die Nase. Deshalb ist es wichtig, relevante Daten zu erheben, um das optimales Stallklima zu schaffen. Zwei Unternehmen aus dem Münsterland haben ein ausgeklügeltes System entwickelt, das mittels Digitalisierung und intelligenter Algorithmen Tierwohl mit Effizienz in Einklang bringt.

Erfahre auf dieser Seite mehr über die Innovation aus dem Münsterland.

HUESKER Synthetic GmbH, Gescher

HUESKER entwickelt und produziert seit 160 Jahren technische Textilien, die als nachhaltige alternative Bauweise zu Beton und Stahl eingesetzt werden. HUESKER ist in den Sparten Geokunststoffe, Agrar, Industrie und Composites aktiv. Etwa 500 Beschäftigte arbeiten weltweit für das Unternehmen, das seine Produkte in 60 Länder verkauft. HUESKER produziert in Deutschland, den USA, Brasilien und Russland.

FarmTool Farmsoftware GmbH, Gescher

FarmTool entwickelt Softwarelösungen für landwirtschaftliche Betriebe mit dem Ziel, Landwirte in den Bereichen Tiergesundheit, Antibiotikaminimierung und nachhaltiger landwirtschaftlicher Produktion zu unterstützen. Am Firmensitz in Gescher programmiert das Team von FarmTool Anwendungen für die Halterinnen und Halter von Schweinen, Kühen und Geflügel.

Herausforderung: Ein optimales Stallklima

Um Nutztiere tiergerecht zu halten, sind optimale Voraussetzungen maßgebend. Dazu gehört es, ein optimales Stallklima zu schaffen, indem durch Lüftungs- und Stallklimageräte Gase, Wasserdampf und Wärme abtransportiert werden. Denn auch Tieren kann es zu heiß sein. Besonders wohl fühlt sich etwa ein ausgewachsenes Rind bei einer Temperatur zwischen 0 und 15 Grad Celsius. Wenn uns Menschen angenehm warm ist, ist den Kühen längst zu heiß. Die Stallklimatechnik optimal zu steuern und zu überwachen, ist für den Landwirt oder die Landwirtin deshalb nicht immer einfach. Genau hier setzt das System Lubratec Smart an, das die Firma HUESKER gemeinsam mit FarmTool entwickelt hat.

Lösungsansatz: Ein smartes System

Diese Box misst permanent wichtige Klimadaten in relevanten Stallbereichen.<br>© HUESKER Diese Box misst permanent wichtige Klimadaten in relevanten Stallbereichen.
© HUESKER

Lubratec Smart ist ein System, das wichtige Stallklimadaten wie Licht, CO₂ -Konzentration, Ammoniak-Konzentration, Luftfeuchtigkeit, Temperatur und THI-Wert (der Temperatur-Humiditäts-Index misst den Hitzestress) aufzeichnet. Dafür nutzt es die sogenannte SmartBox: eine intelligente Messeinrichtung, die die Kernkomponente des vernetzten Stallklimasystems bildet. Die kompakte und extrem leistungsfähige Box misst permanent wichtige Klimadaten in relevanten Stallbereichen und sendet diese an die Lubratec SmartApp. Die einfach zu bedienende App bereitet die erhobenen Daten auf und visualisiert das Stallklima.

Zudem bekommen der Landwirt oder die Landwirtin individuelle Handlungsempfehlungen, um das Stallklima zu optimieren. In der Leistungsstufe Connect wird das Stallklima durch intelligente Algorithmen vollautomatisch gesteuert. Über das Lubratec SmartPad als zentrale Steuerungseinheit des gesamten Systems kann der Nutzer zudem alle Belüftungs- und Belichtungsprodukte steuern und verwalten, die in das Stallklimasystem eingebunden sind. Neben dem SmartPad kann das System auch über die SmartApp bedient werden.

Erfolg: Tierwohl und Effizienz vereint

Lubratec hilft der Landwirtschaft dabei, Tierwohl mit effizienter Stallbewirtschaftung in Einklang zu bringen.<br>© HUESKER Lubratec hilft der Landwirtschaft dabei, Tierwohl mit effizienter Stallbewirtschaftung in Einklang zu bringen.
© HUESKER

Lubratec hilft der Landwirtschaft dabei, Tierwohl mit effizienter Stallbewirtschaftung in Einklang zu bringen. Belichtung, Belüftung und Bewirtschaftung werden optimal aufeinander abgestimmt. Das System schafft so ein gesundes Stallklima, steigert die Tiergesundheit und unterstützt das arteigene Verhalten der Tiere. Lubratec Smart wird bereits erfolgreich in Referenzbetrieben im Münsterland betrieben. Aktuell umfasst die Zahl der Referenzbetriebe deutschlandweit 27. Das Produkt, das Mitte Januar 2021 auf den Markt kam, findet also bereits großen Anklang.

HUESKER plant zudem, das System umfangreich weiterzuentwickeln. Perspektivisch soll es möglich sein, alle Licht- und Klimaregelkomponenten im Stall miteinander zu vernetzen, diese mittels künstlicher Intelligenz automatisiert zu steuern und zu regeln und den Erfolg mithilfe von Kennzahlen zu messen.

Enabling Networks Innovation Stories

Als regionale Verbundinitiative unterstützt Enabling Networks Münsterland Unternehmen und Hochschulen im Münsterland dabei, Innovationen zu entwickeln, sie umzusetzen und die richtigen Partner für das Vorhaben zu finden. Um zu zeigen, wie innovativ und gleichzeitig kooperativ das Münsterland auch jetzt schon ist, ist das Projekt zudem auf die Suche nach innovativen Kooperationsprojekten aus der Region gegangen. Die Ergebnisse sind auf dieser Seite dargestellt. Das Projekt Enabling Networks Münsterland wird im Rahmen des EFRE-Aufrufs „Regio.NRW“ von der Europäischen Union und dem Wirtschaftsministerium NRW gefördert.

Weitere Innovation Stories aus der Region

Mehr zum Thema