Viel mehr als nur Kirchenglocken Gescher Gescher im Münsterland
© Elke Würz
Viel mehr als nur Kirchenglocken
Gescher

Willkommen in Gescher!

Klein, aber fein: In Gescher erwartet dich DAS GUTE LEBEN zwischen den idyllischen Auen der Berkel, bunten Wochenmärkten und vielen Freizeitmöglichkeiten. Die Stadt zählt gut 17.000 Einwohnerinnen und Einwohner und besteht aus zwei Stadtteilen und fünf Bauerschaften. Ihren Spitznamen „Glockenstadt“ verdankt sie einer historischen Glockengießerei.

Die Lage: Zwischen Münster und den Niederlanden

Die Stadt Gescher liegt im Kreis Borken südlich von Ahaus zwischen Stadtlohn und Coesfeld und damit sehr nah an der Grenze zu den Niederlanden. Nach Winterswjik, das regelmäßig mit verkaufsoffenen Sonntagen lockt, sind es mit dem Auto nur 30 Minuten. Enschede erreichst du von Gescher aus in rund 50 Minuten – und auch nach Münster, Dortmund und zum Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) fährst du nur eine Stunde. Bis zur Kreisstadt Borken brauchst du eine halbe Stunde.

Am Meer bist du ebenfalls sehr schnell: Über die nahe Autobahn A31 erreichst du von Gescher aus in nur zweieinhalb Stunden die Nordseeküste.

Wohnen in Gescher

Die beiden großen Ortsteile sind das Stadtzentrum Gescher und der Ortsteil Hochmoor, der 15 Autominuten vom Zentrum entfernt liegt. Rund um den Stadtkern schließen sich die fünf Bauerschaften Harwick, Estern, Büren, Tungerloh-Capellen und Tungerloh-Pröbsting an.
Die Innenstadt ist durch gepflegte Bürgerhäuser, die großzügigen Villen der ehemaligen Textilfabrikanten und die Kirche St. Pankratius geprägt. Im Norden, Osten und Westen schließen sich grüne Wohngebiete an. Westlich der Stadt fließt der kleine Fluss Berkel, dem sogar ein eigenes Festival gewidmet ist.

Auch wenn die Miet- und Kaufpreise insgesamt dem allgemeinen Immobilientrend folgen, gibt es im Münsterland noch zahlreiche Nischen im Bauen, Kaufen oder Mieten zu entdecken. Im ländlichen Raum des Münsterlandes liegt der durchschnittliche Mietpreis pro Quadratmeter zwischen fünf und sieben Euro, der durchschnittliche Kaufpreis pro Quadratmeter für Wohnungen und Häuser liegt bei 2100 Euro. Im Grundstücksmarktbericht kannst du Angaben über die Umsatz- und Preisentwicklung auf dem Immobilienmarkt im Kreis Borken einsehen.

Der Stadtteil Hochmoor bildet mit gut 2000 Einwohnerinnen und Einwohnern das zweite Wohnzentrum Geschers. Ursprünglich lag an dieser Stelle tatsächlich ein Moor, heute befinden sich hier neben einigen kleinen Geschäften vor allem Wohnsiedlungen.

Gewusst ... ?!

In Gescher gibt es einen alten Brauch, der entfernt an Sankt Martin erinnert und den schönen Namen „Äppelken poop Äppelken“ („Äpfelchen, kleine Äpfelchen“) trägt: Jedes Jahr am Tag des Erzengels Michael (29. September) ziehen die Kinder der Stadt von Haus zu Haus und singen ein altes niederdeutsches Lied. Dafür bekommen sie Süßigkeiten geschenkt. Ursprünglich wurden ihnen die übriggebliebenen Äpfel aus den Gärten geschenkt – daher stammt auch der Name dieses alten Brauchs.

Einkaufen in Gescher

Gescher ist die Stadt der kurzen Wege: Bäckereien und Supermärkte sind über beide Ortsteile verteilt. Jeden Donnerstag findet im Zentrum der Wochenmarkt statt. Von Mai bis September kannst du außerdem den beliebten Feierabendmarkt besuchen, der von einem wechselnden musikalischen und kulturellen Programm begleitet wird.
Eine klassische Fußgängerzone hat Gescher zwar nicht, du findest entlang der Hauptstraße aber trotzdem alles, was du brauchst. Du kannst zum Beispiel in gemütlichen Gaststätten, Cafés und Bistros in der Innenstadt einkehren oder in kleinen Boutiquen nach schönen Einzelstücken stöbern. In mehreren Fahrrad-Fachgeschäften findest du außerdem jede Menge Zubehör für Fahrräder oder E-Bikes. Und wenn du mal ganz anders shoppen willst, fährst du entweder über die Grenze nach Winterswijk oder nach Ochtrup ins Designer Outlet. Beide liegen nur rund 30 Autominuten von Gescher entfernt.

Kinderbetreuung in Gescher

In Gescher gibt es etwa zehn Betreuungseinrichtungen für Kinder, darunter eine freie KiTa, kirchliche Kinderbetreuungen und einige in Trägerschaft des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Für einen Betreuungsplatz kannst du dich direkt über die jeweilige Einrichtung anmelden. Eine Übersicht gibt es auf der Internetseite der Gemeinde.

Schulen in Gescher

Gescher hat insgesamt sechs Schulen für Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen:

  • drei Grundschulen,
  • eine Gesamtschule
  • und zwei Förderschulen mit den Förderschwerpunkten Sprache und geistige Entwicklung.

Im benachbarten Coesfeld liegen zwei Realschulen und drei Gymnasien.

 

Arbeiten in Gescher

Lange war Gescher durch Textilindustrie und Landwirtschaft geprägt – davon zeugt etwa das Textilunternehmen HUESKER Synthetic, das bis heute seinen Hauptsitz in der Glockenstadt hat. Gescher hat aber noch viele weitere Wirtschaftssparten zu bieten, von der Metall- und Kunststoffindustrie über Entsorgungs- und Dienstleistungsunternehmen bis hin zu Softwareunternehmen, wie z.B. d.velop, mit hohem Wachstumspotenzial. Unter dem Dach der HIMMEL Technologies Group mit Hauptsitz in Gescher etwa sind insgesamt acht Unternehmen aus Maschinen- und Antriebstechnik, Automatisierungstechnik, Anlagenbau, Wasseraufbereitung und Umwelttechnik vereint.

Unsere Tipps: Freizeit, Sport und Kultur in Gescher

  • Radtour auf der Flamingoroute oder auf den Flußradwegen entlang von Berkel, Aa und Slinge
  • Wanderweg zum Schloss Velen
  • Ausflug in die Naturschutzgebiete Fürstenkuhle und Kuhlenvenn
  • Sport in einem der vielen Sportvereine
  • Ausflug zum Golfclub in Coesfeld
  • Freibad
  • Reitverein
  • Fünf Museen: Westfälisches Glockenmuseum, Imkereimuseum, Museumshof auf dem Braem, Torfmuseum, Kunsthalle Hense
  • Feierabendmarkt mit Musik und Unterhaltungsprogramm (Mai bis September)
  • Nachtleben genießen im Club oder diversen Bars
  • Städtetrip nach Münster oder Enschede
  • Einkaufstrip zum verkaufsoffenen Sonntag nach Winterswijk
  • Ausflug ins Designer Outlet Ochtrup
  • u.v.m.

Neugierig? Deine Freizeit in Gescher

Das Westfälische Glockenmuseum in Gescher Das Westfälische Glockenmuseum in Gescher Das Westfälische Glockenmuseum in Gescher
© Elke Würz | H. Sonntag
Freizeit in Gescher
Mehr erfahren...