Ein gutes Stück Münsterland Olfen Olfen im Münsterland
© Gaby Wiefel
Ein gutes Stück Münsterland
Olfen

Willkommen in Olfen!

In Olfen hast du DAS GUTE LEBEN im Münsterland mit vielen Freizeitmöglichkeiten in der Natur und einer guten Infrastruktur. Die 13.000 Einwohnerinnen und Einwohner leben im Stadtkern und im Ortsteil Vinnum.

Die Lage: Eine Kleinstadt zwischen Münsterland und Ruhrgebiet

Olfen liegt 45 Autominuten südwestlich von Münster im Kreis Coesfeld, an der Grenze zwischen Münsterland und Ruhrgebiet. Die Stadt ist deshalb ein beliebter Wohnort für Pendlerinnen und Pendler, nach Dortmund fährst du zum Beispiel nur 40 Minuten. Auch das Rheinland erreichst du von hier schnell, Düsseldorf etwa liegt eine gute Autostunde entfernt. Zur Kreisstadt Coesfeld brauchst du 35 Minuten, zum Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) rund 50 Minuten.

Wohnen in Olfen

Nördlich, westlich und südlich des Stadtkerns erstrecken sich Wohnsiedlungen, in denen die meisten der rund 13.000 Einwohnerinnen und Einwohner leben. Im Osten der Innenstadt liegt ein Industrie- und Gewerbegebiet, in dem unter anderem einige Großhändler ansässig sind.
Zu Olfen gehören außerdem einige Bauerschaften sowie der kleine Ortsteil Vinnum, der rund zehn Autominuten südöstlich des Zentrums in der Münsterländer Parklandschaft liegt. Hier sind etwa 1000 Menschen zuhause.

Auch wenn die Miet- und Kaufpreise insgesamt dem allgemeinen Immobilientrend folgen, gibt es im Münsterland noch zahlreiche Nischen beim Bauen, Kaufen oder Mieten zu entdecken. Im ländlichen Raum des Münsterlandes liegt der durchschnittliche Mietpreis pro Quadratmeter zwischen fünf und sieben Euro, der durchschnittliche Kaufpreis für Wohnungen und Häuser pro Quadratmeter liegt bei 2100 Euro.

Auf der Internetseite der Stadt Olfen findest du Infos und Ansprechpartner zu städtischen Wohnbaugrundstücken in neuen Baugebieten. Wenn du nicht bauen, sondern lieber ein Haus oder eine Wohnung mieten möchtest, kannst du hier den Mietspiegel einsehen.

Gewusst...?!

Archäologen haben südlich von Olfen am Ufer der Lippe die Reste eines großen Römerlagers gefunden – vor mehr als 2000 Jahren kontrollierten die römischen Soldaten hier den Weg über den Fluss und lagerten Vorräte für ihre Feldzüge.

Einkaufen in Olfen

In Olfen gibt es mehrere Supermärkte. Freitags kannst du auch auf dem Wochenmarkt frische Lebensmittel aus der Region einkaufen. Im Ortskern rund um den Marktplatz liegen Eiscafés, Cafés und Restaurants sowie einige Einkaufsmöglichkeiten, zum Beispiel Bekleidungsgeschäfte, Buchhandlungen und Einrichtungshäuser. Natürlich bekommst du auch in Olfen bei Fahrradhändlern alles für deine Rad- oder E-Bike-Tour durchs Münsterland.

Kinderbetreuung und Schulen in Olfen

Für die Betreuung der jüngsten Einwohner sorgen in Olfen rund sieben Kindergärten und Kindertagesstätten. Eine der Einrichtungen liegt im Ortsteil Vinnum. Die Stadtverwaltung stellt auf ihrer Internetseite alle Kitas ausführlich vor, dort findest du auch die jeweiligen Ansprechpartner.

Kinder und Jugendliche lernen in Olfen an einer Grundschule und einer Gesamtschule, die alle Abschlüsse bis zum Abitur anbietet.
Gymnasien und andere weiterführende Schulen liegen in den Nachbarorten, zum Beispiel in Lüdinghausen.

Unsere Tipps: Freizeit, Sport und Kultur in Olfen

  • Radtour auf der 100 Schlösser Route
  • Spaziergang oder Wanderung durch die Steverauen (renaturierte Uferlandschaft mit Tiergehegen)
  • Hallenbad und Naturfreibad
  • Fußball, Handball, Tauchen u.v.m. in den Sportvereinen
  • Ausflug zum Golfplatz Nordkirchen
  • Tier- und Freizeitpark Gut Eversum
  • Minigolfanlage
  • Frühlingsfest im Mai
  • Steverauenfest im Sommer
  • Kabarett, Konzerte und Theater in der Stadthalle
  • Städtetrip nach Münster
  • u.v.m.

Neugierig? Deine Freizeit in Olfen

Olfen im Münsterland Olfen im Münsterland Olfen im Münsterland
© Gaby Wiefel
Freizeit in Olfen
Mehr erfahren...