Von der Natur verwöhnt Westerkappeln Westerkappeln im Münsterland
© Münsterland e.V.
Von der Natur verwöhnt
Westerkappeln

Willkommen in Westerkappeln!

In Westerkappeln genießt du DAS GUTE LEBEN auf dem Land in direkter Nähe zur Großstadt Osnabrück. Die rund 11.000 Einwohnerinnen und Einwohner leben im Kernort, dem Ortsteil Velpe und einigen kleinen Bauerschaften.

Die Lage: Zwischen Münsterland und Osnabrücker Land

Westerkappeln liegt an der Grenze zwischen Münsterland und Osnabrücker Land im Nordosten des Kreises Steinfurt. Nach Osnabrück fährst du mit dem Auto rund 25 Minuten, nach Münster 45 Minuten. Den Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) erreichst du in einer halben Stunde, zur Kreisstadt Steinfurt bist du eine knappe Stunde unterwegs. Fast ebenso schnell bist du in den Niederlanden, zum Beispiel in der beliebten Stadt Enschede.
Übrigens: Dank seiner Lage am Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück (A1 und A30) bietet Westerkappeln nicht nur beste Bedingungen für Pendlerinnen und Pendler. Du erreichst über die A1 auch in gut eineinhalb Stunden die Nordseeküste.

Wohnen in Westerkappeln

Die Gemeinde Westerkappeln besteht aus dem Ortskern, in dem die meisten der insgesamt 11.000 Einwohnerinnen und Einwohner leben, und neun kleinen Bauerschaften. Drei von ihnen – Handarpe, Hambüren und Lada – bilden den Ortsteil Velpe, der am südlichen Rand des ausgedehnten Gemeindegebietes liegt.

Auch wenn die Miet- und Kaufpreise insgesamt dem allgemeinen Immobilientrend folgen, gibt es im Münsterland noch zahlreiche Nischen beim Bauen, Kaufen oder Mieten zu entdecken. Im ländlichen Raum des Münsterlandes liegt der durchschnittliche Mietpreis pro Quadratmeter zwischen fünf und sieben Euro, der durchschnittliche Kaufpreis für Wohnungen und Häuser pro Quadratmeter liegt bei 2100 Euro.

Wenn du in Westerkappeln ein Haus bauen möchtest, kannst du bei der Gemeindeverwaltung Infos zu aktuellen Baugebieten einholen.

Einkaufen in Westerkappeln

Rund um die Stadtkirche im Ortszentrum liegen einige Cafés, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Du kannst zum Beispiel in einem Spielwarenladen, einem Blumenladen, einer Buchhandlung und einem Brautmoden-Geschäft stöbern. Wie überall im Münsterland kannst du natürlich auch in Westerkappeln alles für deine Tour mit dem Fahrrad oder E-Bike einkaufen.

An diesen kleinen Ortskern schließt sich ein Einkaufszentrum mit mehreren Supermärkten, einem Drogeriemarkt und einer großen Bekleidungskette an.

Kinderbetreuung in Westerkappeln

Um die jüngsten Einwohner kümmern sich in Westerkappeln rund fünf Kindergärten und Kindertagesstätten. Über das Portal STEP – Kreis Steinfurt Elternportal kannst du online nach freien Betreuungsplätzen in einer der Kitas oder auch in der Tagespflege suchen und dein Kind direkt vormerken.

Schulen in Westerkappeln

Das Bildungsangebot in Westerkappeln deckt mit zwei Grundschulen, einer Gesamtschule und einem Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung alle Schulabschlüsse ab.

Im benachbarten Mettingen liegen eine Förderschule mit dem Schwerpunkt Lernen und ein Gymnasium.

Arbeiten in Westerkappeln

Die meisten Einwohnerinnen und Einwohner pendeln von Westerkappeln aus zum Arbeiten in die Umgebung, zum Beispiel nach Osnabrück.
In den beiden Industrie- und Gewerbegebieten Velpe und „Westerkappeln Gartenkamp“ sind jedoch auch einige attraktive Unternehmen ansässig, darunter etliche Logistikbetriebe, Kunststoffhersteller, Maschinenbau-Unternehmen und Baufirmen.

Unsere Tipps: Freizeit, Sport und Kultur in Westerkappeln

  • Radtour auf der Sagenroute
  • Radtour oder Wanderung im Naturpark Terra vita
  • Wandern auf der Teutoschleife „Sloopsteener Seenrunde“
  • Fußball, Tennis, Tanzen u.v.m. in den Sportvereinen
  • Reitvereine
  • Freibad
  • Golfclub
  • Maimarkt mit Bühnenprogramm
  • Shuttlebus zum Theater Osnabrück
  • Städtetrip nach Münster oder Osnabrück
  • u.v.m.

Neugierig? Deine Freizeit in Westerkappeln

Westerkappeln im Münsterland Westerkappeln im Münsterland Westerkappeln im Münsterland
© Münsterland e.V.
Freizeit in Westerkappeln
Mehr erfahren...